Schlagwort-Archive: music

Musik 2013

Was sagt last.fm über Musik in 2013?

1.522 unterschiedliche Künstler – und das sind nur die gescrobbelten.

Half Moon Run - Sheperds Bush Empire

Half Moon Run im Sheperds Bush Empire (London) 18.11.2013

Davon die Top 10: Weiterlesen

Haldern Pop 2010: best live performances

Haldern Pop 2010 war wieder ein großartiges musikalisches, erlebnisreiches und friedliches Ereignis. In Abstimmung mit anderen Besuchern folgt hier eine Auswahl der Künstler mit den besten Performances. Dabei geht es nicht um Fanboytum, Erwartungshaltung oder Qualität der Aufnahmen, sondern um Erlebtes. So tauchen natürlich auch the National hier nicht auf, die zwar beliebt und gut besucht waren, aber leider keine gute Performance boten – leider ist daran auch die Bühnentechnik des Haldern Pop 2010 schuld.

Folgende Bands boten also beste Leistung, wobei die Reihenfolge hier keine Bedeutung hat: Weiterlesen

Revisited: Two Door Cinema Club // Coltrane Motion

Am 12. März 2009 habe ich über die beiden Bands Two Door Cinema Club und Coltrane Motion gebloggt, und gefragt “Was haltet ihr davon?”.

Weiterlesen

self-made-music: alte und neue Wunder der Musikinstrumententechnik

Aufgrund der Neuveröffentlichung der Stylophone Beatbox möchte ich einmal all diese intiutiven/ einfachen/ kleinen/ revolutionären Möglichkeiten Musik zu machen zusammenfassen. Diese Liste wird nicht vollständig, dafür aber vollständig Multimedial sein: ein Onlinevideo sagt gerade zu diesem Thema mehr als viele Worte.

Los gehts mit der Stylophone Beatbox, die ich hoffentlich bald in Händen halten werde. Hier im Anwendungsbeispiel von Brett Domino, von dem auch andere hörenswerte Dinge im Web zu finden sind:

Weiterlesen

Musikjournalist becomes everybody. Musik als Aggregat im Netz.

Musik ist überall, es ist also ein Leichtes, sie im Internet zu aggregieren. Damit ist kein MashUp gemeint, welches Ideen verschiedener Künstler zu einem Musikstück vereint, sondern eine Gesamtheit aller Künstler und Musikstücke die im Internet irgendwie kommuniziert werden. Diese werden „angehäuft“ und durch Addition (möglich wäre auch Substraktion) miteinander verknüpft. Es entsteht ein Aggregat, welches grundsätzlich Additiv ist. Zudem, wie sich zeigen wird, ist es unmittelbar und damit seinerselbst ein Ausdruck des Flow: es aktualisiert sich ständig von selbst, also automatisch. Weiterlesen

Putpat: social Musikvid galore!

Putpat.tv spielt Videos im Internet ab. Gut, das können auch tape.tv, youtube.com und ‘sogar’ mtv, aber hier ist endlich etwas möglich, was ich mir schon länger gewünscht habe: social Musikschauen!. Dazu später mehr.

Die Einladung zur geschlossenen Beta bei netzwertig.com frisch abgegriffen, konnte ich mir nun ein Bild von dem Dienst machen, der hier schon in einem längeren Text beschrieben wurde – ggf. diesen Post zuerst lesen!

Hier möchte ich nun auf Aspekte eingehen, die mir gut gefallen, und die ich bei anderen Musikvideosites so noch nicht erleben konnte. Weiterlesen

Musique: Two Door Cinema Club // Coltrane Motion

Two Door Cinema Club

Geht durch die Decke, ohne Worte. Zur Zeit nur 11.904 Mal gespielt (1.262 Hörer) bei Last.fm, Maßnahmen laufen aber. Hierzulande (HH, B) z.B. beim Club NME live zu hören. Vielleicht schaff ichs ja. Unbedingt Myspace konsultieren. Weiterlesen